Segeln ist im Verein am Schönsten
Kulinarisches auf einer Flamme
  • Das man auch an Bord trotz kleiner Küche kulinarisch lecker produzieren kann, wurde am Vereinsabend unter Beweis gestellt. Martin und Jan, erfahrene Skipper und gleichzeitig Smutje aus Leidenschaft, haben ein Menü zusammengestellt, das sich sehen lassen konnte.
Die Seglerjugend auf der boot 2023
  • Auf dem Programm stand am Samstag, den 28. Januar 23 ein gemeinsamer Besuch der Messe boot in Düsseldorf. Viele Mitglieder der OSC-Jugend folgten der Einladung.
Vorstand wiedergewählt - OSC Mitgliederversammlung 2023
  • Der Raum im Vereinshaus bei Sterkrade-Nord platzte aus allen Nähten, als sich die Mitglieder am 18.01. zur jährlichen Mitgliederversammlung trafen. Eine gelöste Stimmung und gute Laune halfen, die Veranstaltung in gut 90 Minuten durchzuführen. Zur Wahl standen der Vorsitzende Ulrich Küppers, Bootswart Jan-Hendrik Laurenz, Finanzwartin Diana Chromy und Sportwart Martin Küppers
Bundesverdienstkreuz für Mona Küppers
  • Mädchen können alles!“, hat Mona Küppers von ihrer Oma gelernt. Sie hat es in jahrelangem Einsatz für den Sport und für Frauenrechte umgesetzt. Große Ehre für Mona Küppers vom Oberhausener Segel-Club (OSC): Der 68-Jährigen wurde in einer Feierstunde im Rathaus das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Überreicht wurde die Auszeichnung des Bundespräsidenten der dreifachen Mutter von Bürgermeister Werner Nakot.
Schutz vor Schmutz
  • Um die Optis im Lager optimaler vor Schmutz und Verunreinigungen zu schützen, hat der Ständer eine Plane erhalten.
Neujahrstreffen am Waldsee
  • Schon Tradition ist das Neujahrstreffen am 1. Wochenende im Januar am Waldsee.
Erfolgreicher Funkkurs beim OSC
  • Nach 2 arbeitsreichen und intensiven Praxis-Samstagen im Vereinshaus Sterkrade-Nord haben sie es geschafft. Die Prüfung zum internationalen Funkschein LRC wurde am Sonntag, den 27. November vor den Prüfern, die aus Oldenburg und aus Koblenz angereist waren, abgelegt.
SBF Binnen
  • Am 14.Dezember startet die Segelscheinausbildung beim OSC mit einem ersten Treffen um 19:30 Uhr in den Räumen der Fahrschule Steinborn, Thüringer Straße 40 in 46149 Oberhausen
War es das für 2022?
  • Im Prinzip ja, wenn man über das aktive Segeln auf dem Diersfordter Waldsee spricht. Absegeln - und das bei schönstem Segelwetter! Die Boote kamen aus dem Wasser, da in dem Naturschutzgebiet während der Wintermonate nicht gesegelt werden darf.
Theresa Neu siegte im Team Ralf Teichmann in Berlin
  • Die Yngling "immer süd" mit Skipper Ralf Teichmann (WSK) holte bei der 72. Internationalen Nebelregatta auf dem Müggelsee in Berlin mit 4 ersten Plätzen souverän den Sieg.
Ein Video zum Holemans-Cup mit tollen Drohnen-Aufnahmen
Anna und David zu Jugendsprechern gewählt
  • Anna Spickschen und David Pahl sind bei der ersten ordentlichen OSC Jugendversammlung zu Jugendsprechern gewählt worden. Heike Flemming, Bernd Küppers, Maximilian zu Stolberg und Rudolfo Galloni wurden in den Beirat berufen.
In Friesland "on tour": Das Balk-Wochenende!
  • Stationen waren das Sloter- und Heegermeer, das Hafencafe an der Brücke in Woudsend, die Insel Langehoekspolle (mit Hafenkino…) und der Aufenthalt in Hollands kleinster Gemeinde Sloten mit anschließendem Kurzzeit-Starkregen-Ereignis im Kanal.
Sterkrade-Nord passt Beitrag an
  • Der geschäftsführende Vorstand der Spvgg. Sterkrade-Nord hat einen Antrag eingebracht, der in einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung verabschiedet wurde.
Weitere Fünf haben es geschafft!
  • Nach erfolgreicher Ausbildung über den Sommer wurde es am 11.09. für einige Kinder ernst. Die Prüfung für den Jugendsegelschein stand an.
Deutscher Regatta Segelclub schnappt sich den goldenen Kiesel
  • Zum 3. Mal fand am Diersfordter Waldsee der Holemans-Cup statt. 45 Meldungen gingen ein, um sich den Preis "goldener Kiesel" zu sichern, 40 Boote gingen letztendlich an den Start. Die Klassenvereinigung Yngling führte im Rahmen des Holemans-Cup eine Ranglistenwertung durch.
3 OSC-Teams bei der 24 Stunden Regatta
  • Insgesamt haben 13 Segelnde auf 3 Booten an der legendären 24 Stunden-Regatta von Medemblik teilgenommen. "Take Five" mit Skipper Martin und "Johanna" mit Skipper Jan-Hendrik haben erfolgreich die Ziellinie erreicht.
Theresa holt den FAP-Cup
  • In 3 Läufen setzte sich Theresa Neu mit der Vorschoterin Fie Wittmann und Vorschoter Jos Vaes souverrän mit 3 ersten Plätzen durch.
Segelcamp beim OSC
  • Die Kinder fühlten sich wohl, das Programm war vielseitig und die Stimmung hervorragend. So lässt sich das erste Segelcamp des Oberhausener Segel-Clubs zusammenfassen.
OSC Sonnenwendcup mit sehr guter Beteiligung.
  • 35 Boote waren gemeldet. In 5 Wertungsgruppen starteten Seglerinnen und Segler aus 6 Vereinen am Diersfordter Waldsee, dem Heimatrevier des Oberhausener Segel-Clubs. Bei hervorragendem Wetter - wobei der Wind allerdings etwas stärker hätte sein können - lieferten sich die Teilnehmer spannende Wettkämpe in insgesamt 4 Läufen.
185 Kilometer flussabwärts: Der OSC war dabei
  • Sie ist die älteste, größte und längste Flussregatta Europas. In diesem Jahr feierte die Rheinwoche ihren 100. Geburtstag.
Kuttertour vom 1.-10. Juli 22
  • Es sind noch Plätze frei: Der Yachtclub Wesel organisiert eine 10-tägige Kuttertour auf dem Zweimastgaffelschoner LUCIANA ab Kiel. Der Kurs wird an die deutsche Ostseeküste und durch die dänische Südsee führen.
Auch die letzten 4 Kandidat*innen sind durch!
  • Bei sonnigen Wetter, gut vorbereitet und bei bester Laune schafften auch die letzten 4 Seglerinnen und Segler die SBF-See Prüfung. Ausbilder Peter Franz (vorne) ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!
Der erste Segelschein ist der Jungendschein!
  • 4 Kinder aus der Trainingsgruppe 1 haben am heutigen Sonntag erfolgreich ihre Prüfung bestanden. Mit viel Motivation und großem Engagement haben die Trainer Theresa und Bernd sowie die Trainersassistenten Anna und David ihre Schützlinge zum Jugend-Segelschein gebracht. Herzlichen Glückwunsch!
Donnerstag: 19.05.2022 14:55 Uhr ... und dann kam die Sturmböe
  • Sie war nur kurz, dafür aber heftig! Kurz vor 15:00 Uhr traf die vom Deutschen Wetterdienst angekündigte Sturmfront den Diersforter Waldsee.
Schon was vor am 22. Mai? Bei uns können Sie Artenvielfalt live erleben!
  • Biberburgen anschauen, Biotope erwandern, Vögel beobachten: Das alles können Sie am 22. Mai am und auf dem Diersfordter Waldsee unternehmen. Der 22. Mai ist der Tag der Artenvielfalt. Holemans bietet deshalb an diesem Tag exklusive Aktionen für Naturfreunde an.
SBF-See Ausbilder*in zufrieden
  • Mona und Peter haben es geschafft. Nach Monaten Theorie und einigen Runden auf dem Waldsee haben alle angetretenen Prüflinge ihre praktische Prüfung bestanden und alle - bis auf Einen - die Theorie bestanden. "Da habe ich wohl zu wenig dafür getan" war von ihm schon vor der Prüfung zu hören... Bei der Wiederholung ist er sicher besser vorbereitet. 4 zu Prüfende werden an diesem Wochenende antreten. Da hatte es zeitlich nicht in den Terminkalender gepasst.
Lara und Anna-Lena mit YOSCHUA on Tour
  • Zu ihrer ersten Regatta starteten Lara Sträßner und Anna-Lena Bzrinsky beim WSG Gelderland. Ihre Eindrücke schildert Lara so:
OSC zeigt Flagge beim 39. Sterkrader Spiel- und Sportwochenende
  • Viele Besucher bei stabil trockenem Wetter fanden den Weg zur Präsentation des Oberhausener Segel-Clubs während des Spiel- und Sportwochenendes, das von der Stadt Oberhausen, dem Stadtsportbund Oberhausen und der STIG nach 2-jähriger Pause wieder veranstaltet werden konnte.
OSCAR ist in Sloten (NL) angekommen
  • Seit dem 8. April hat OSCAR in Sloten (NL) seinen festen Liegeplatz eingenommen. Das Schiff ist ab sofort online reservierbar.
Wer arbeiten kann, kann auch feiern: Ansegeln 2022
  • Viele helfende Hände trafen sich am Samstag, den 02. April am Diersfordter Waldsee, um die Saison 2022 vorzubereiten. Niedrige Temperaturen und ein kalter Wind hielten nicht davon ab, die lange Liste der Aufgaben abzuarbeiten.
Yngling YANOSCH übernommen
  • Nach der ersten Yngling mit Namen YOSCHUA konnte am 30. April 2022 die nächste Yngling "YANOSCH" von Hein Ruyten übernommen werden.
Einsatz Gesamtschule Weierheide
  • Theresa Neu vom OSC hatte die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern einer Gesamtschule das Segeln als Sportart etwas näher zu bringen.
Mitgliederversammlung wählt Theresa Neu zur Jugendwartin
  • Bei der digital durchgeführten Mitgliederversammlung des OSC wurde Theresa Neu einstimmig zur Jugendwartin gewählt. Christian Wittmann wurde als 2. Vorsitzender bestätigt. In der gut 90 Minuten dauernden und über Teams durchgeführten Versammlung wurde der Vorstand ohne Gegenstimmen entlastet.
Ausbildung zum SBF See startet am 02.02.22
  • Der SBF-See ist für Einsteiger und Anfänger, welche auch auf offenen Gewässern (weltweit) fahren wollen. Der SBF-See ist ein Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen. Dieser Schein befähigt dich dazu auf z.B. Nord- und Ostsee, Atlantik oder dem Mittelmeer zu fahren. Er ist weltweit für alle Sportboote ab 15 PS (11,03 kw) vorgeschrieben. Es gibt keine Längen- oder Größenbeschränkung.
Mitgliederversammlung findet digital statt
  • Mittwoch, den 19. Januar 22 findet um 19:30 Uhr die OSC-Mitgliederversammlung - wie schon im Jahr 2021 - digital über Microsoft Teams statt. Die anstehenden Wahlen und Abstimmungen werden online durchgeführt. Wir hoffen auf eine ähnlich zahlreiche Beteiligung wie 2021.
Der OSC wünscht einen guten Start in die Saison 2022
  • Das Jahr 2021 ist nun zu Ende und wir möchten die Gelegenheit nutzen, Danke zu sagen.
Letzter Jugendtreff 2021 in Weihnachtsstimmung.
  • Im Vereinshaus der Spvgg. Sterkrade-Nord traf sich die OSC-Jungendabteilung am Sonntag, den 12. Dezember ein letztes Mal in diesem Jahr. Keine Knotenkunde, kein Segelmanöver und keine Fragen zur Ausrüstung eines Segelboots standen dieses Mal auf dem Programm.
Spannender Dezember-Vereinsabend
  • Der OSC Dezember-Vereinsabend fand auf Einladung des Weseler Yachtclubs in deren Gastronomieräumen statt. Auf dem Programm stand eine Lesung des weltbekannten Autors Detlef Jens. Zahlreiche OSC-Mitglieder lauschten gespannt dem Vortrag.
Winter-Jugendtraining gestartet
  • Bei Familie Galloni startete in Königshardt der erste Winter-Jugendtreff mit einem Trockentraining auf einem dafür vorbereitetem Opti.
Am Saisonende wird gefeiert
  • Die OSC-Absegelfeier 2021 fand am 30. Oktober in der Gaststätte Luft in Königshardt statt. Das Buffet war hervorragend, die Stimmung super und die Beteiligung befriedigend.
Regen machte das "Absegeln" erträglich
  • Trotz schlechtem Wetter fanden sich einige "Immeraktive" am Waldsee ein, um die Boote winterfertig zu machen.
Nebelpokal 2021 – Berliner Meisterin vom OSC
  • Am 02. und 03. Oktober 2021 nahm Vereinsmitglied Theresa Neu gemeinsam mit Ralf Teichmann (WSK) und Jos Vaes (YCW) bei der traditionellen Yngling Regatta „Nebelpokal“ und Berliner Meisterschaft beim Yachtclub Berlin-Grünau (YCBG) am großen Müggelsee in Berlin teil.
Rodolfo Galloni ist Vereinsmeister 2021
  • 2 Wettfahrten = 2 x erster Platz: Mit seinem Laser Standard "Mago sin Amigos" holte sich der begeisterte Regattasegler den Wanderpokal zum Vereinsmeister 2021.
Prüfung bestanden!
  • Acht unserer Mitglieder hatten am Samstag ein freudiges Lachen im Gesicht. Sowohl die Prüfung auf dem Motorboot als auch auf den Segelbooten konnten Alle für sich erfolgreich verbuchen.
Die letzte Tandemregatta im Engadin
  • Der Silser See liegt im Engadin, unmittelbar benachbart zum bekannten Silvaplana-See. Er ist riesig und bei dem berühmten, durch Thermik hervorgerufenen "Maloja-Wind" ein einmalig schönes Segelrevier.
Polyvalken Wochenende in Balk
  • Bereits im Juli hieß es: Das Wochenende ist ausgebucht. 20 Seglerinnen und Segler machten sich am 10. September auf den Weg nach Balk (NL) an die friesischen Meere. 5 Polyvalken waren gechartert, um auf Tagestörns die Gegend rund um Balk vom Wasser her zu erkunden.
Jens und Ulf Priewe (YCW) gewinnen Diersfordter Kiesel
  • Der Holemans-Cup am Waldsee in Dirsfordt wurde von den Brüdern Jens und Ulf Priewe vom Yacht-Club Wesel (Bild) gewonnen.
DSV: „Be Part of the crew“ ein großer Erfolg
  • "Beeindruckend, wie viel Kräfte wirken müssen, damit sich so ein großes Schiff bewegt", sagte die 17-Jährige Lara Sträßner vom Oberhausener Segel-Club nach dem Welcome Race der Kieler Woche. Lara hatte sich bei der Aktion "Be Part of the Crew" von Deutsche Seglerjugend und Regattavereinigung Seesegeln beworben, bei der Nachwuchssegler ORC-Luft schnuppern konnten, und war rundum begeistert: "Ich finde es sehr gut, dass es dieses Projekt gibt und ich habe jetzt auf jeden Fall neue Kontakte in die Offshore-Szene."
Frauen an die Pinne!
  • Beim FAP-Cup des Oberhausener Segel-Club war die entscheidende Teilnahmebedingung am Diersfordter Waldsee, eine Frau an der Pinne zu melden. Die Herren durften Vorschoter sein und von einigen Steuerfrauen wurde bekannt, das Diese den Männern sogar Sprechverbot an Bord erteilten.
Corona: Was ist erlaubt ? UPDATE vom 25. November 2021
  • UPDATE: Informationen vom LSB NRW: Neue Coronaschutzverordnung ab 23.11 - die wichtigsten Regeln für den Sport im Überblick: Es gibt nur noch einen Inzidenzwert, der das Greifen von strengeren Maßnahmen auslöst, den Inzidenzwert 35. Andere Inzidenzwerte aus vorherigen Fassungen der Coronaschutzverordnung und damit auch die vier bisherigen Inzidenzstufen entfallen.
Surfen: Tandemregatta mit Einsteiger
  • Am Sonntag, den 15. August war es wieder soweit. Die OSC-Surfer gingen in eine Regatta, bei der je ein auf dem Tandem erfahrener Surfer ein Team mit einer Einsteigerin oder einem Einsteiger bildete.
OSC-ler bei WM der Ynglings dabei
  • Vom 24. bis 31.07.2021 haben die OSC-Mitglieder Rodolfo Galloni und Theresa Neu, gemeinsam mit Lisa Braun von der WSG-Gelderland e.V. an der Yngling Weltmeisterschaft am Berliner Müggelsee teilgenommen.
Erster Vereinsabend nach über 1 Jahr gab interessanten Einblick
  • Profisegler Boris Hermann sowie die 24 Stunden Regatta von Medemblik waren Thema beim Treffen im frisch renovierte Vereinshaus der Spvgg. Sterkrade-Nord
Projekt OSCAR steht vor dem Finale
  • Bald heisst es für die Vereinsmitglieder: Leinen los! Die im Frühjahr übernommene Varianta 65 ist repariert, ausgestattet und aufgehübscht.
OPTImal mit Gründach
  • Am Diersfordter Waldsee zieht ein neuer Bootständer Aufmerksamkeit auf sich. Das Stahlgestell nimmt insgesamt 8 Schiffe auf und ist mit einem Gründach ausgestattet.
Neuer Opti-Ständer in Arbeit
  • Um dem neuen Opti-Ständer Platz zu machen, musste erst einmal das in die Jahre gekommene Gestell...
Rekord beim Sonnenwend-Cup
  • In 5 Wertungsgruppen starteten 37 Boote auf dem Diersfordter Waldsee bei sommerlich warmen Tempe...
Der erste Segler-Stammtisch 2021
  • ENDLICH war es soweit, unser erster Stammtisch nach den vielen Lockdowns und Kneipenschließungen fand wieder statt. Zum ersten Mal trafen wir uns in den neuen Räumen vom "Zum Ansitz". Wir konnten uns sehen, miteinander reden, gut essen und etwas Kühles trinken. Der nächste Stammtisch findet am 21. Juli statt und dann - wie immer - am 3. Mittwoch im Monat. Herzlich Willkommen!
Anmeldefrist ist Freitag, der 15. Juni! Jetzt über manage2sail!
  • Nur noch wenige Tage, dann läuft die Anmeldefrist ab. Jetzt noch schnell registrieren!
OSC-Jugend trainiert wieder am Waldsee
  • ENDLICH! Bereits zum 2. Mal traf sich die OSC-Jugend coronakonform am Waldsee in Diersfordt. Die Trainer*innen Theresa, Bernd und Julian starteten die Saison mit dem Programmpunkt Boote säubern und überprüfen. Dann konnte es endlich auf dem Wasser weitergehen und alle waren sich einig: So oft wie möglich wiederholen!
Johanna, Bounty, Tweety ... es geht weiter!
  • Fleissige Helfer trafen sich bei schönstem Segelwetter am Waldsee zum Arbeitseinsatz.
MoBo und Sepia sind einsatzbereit
  • Bei schönstem Frühlingswetter wurden das Motorboot und die Sepia mit vereinten Kräften gekrant und liegen nun einsatzbereit an ihren Plätzen.
Optis wieder zum Einsatz bereit
  • Der langjährige Einsatz in der Jugendausbildung hatte an den GFK-Optimisten deutliche Spuren hinterlassen.
Sport auf Sportfreianlagen ab dem 29.03.2021
  • Als Ausnahme zu dem allgemeinen Verbot von Freizeit- und Amateursport lässt die aktuelle Coronaschutzverordnung aktuell das Vereinstraining für maximal 10 Kinder bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren zuzüglich bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen zu.
Digitale Mitgliederversammlung fand guten Zuspruch
  • Mehr als 40 Mitglieder schalteten sich coronabedingt am 22. März zur 1. digitalen Mitgliederversammlung des OSC zusammen!
Mitgliederversammlung 2021 wird digital.
  • Zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte des OSC hat sich der Abteilungsvorstand aufgrund der Corona-Pandemie entschlossen, die Mitgliederversammlung 2021 am Montag, den 22. März 2021 um 19:30 Uhr digital als Videokonferenz über „MS Teams“ abzuhalten.
Neuer Stammtisch-Treffpunkt
  • Die letzten Farbstriche sind getätigt. Das Lokal glänzt. Was jetzt fehlt, ist natürlich noch ein Ende des Corona-Lockdowns. Dann können wir uns zum Stammtisch in dem Gasthaus zum Ansitz jeden 3. Mittwoch im Monat treffen.
Auf ein Wort ...
  • Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021! Einige Zeilen zum "Corona" - Jahr 2020
Lara Sträßner ist Vereinsmeisterin 2020
  • Mit 2 x 1. Platz und 1 x 2. Platz ersegelte sich Lara Sträßner die OSC-Vereinsmeisterschaft 2020 vor Bernd Küppers ( beide Laser) und Klaus Kretschmer (O-Jolle.)